Du brauchst eine Bienenschwarm-Retterin rund um Wegberg? Soll ich ihn einfangen? Dann ruf mich an: +49 (172) 9479039
Bienchen an der Wassertränke
Bienentränke wird angenommen

Jaaaaaa! Nachdem die Bienchen im vergangenen Jahr die Bienentränke völlig ignoriert haben, die ich ihnen in ein paar Meter Entfernung aufgestellt habe, wird sie in diesem Jahr nun äußerst rege angeflogen.

Vielleicht mussten die Äste, Steine, Hölzer und Kiefernzapfen erst über den Winter ein wenig modrig werden, um eine interessante Wasserstelle für die Bienen darzustellen.

Ich gieße nun fleißig jeden Tag frisches Brunnenwasser nach und beobachte voller Begeisterung die süßen Summsis beim Durststillen und Wasser sammeln.

Die Keramikschale, die einst als Obstschale gedient hat, habe ich im vergangenen Jahr auf dem Trödelmarkt entdeckt und direkt als Bienentränke mit nach Hause genommen. Nach dem ersten überstandenen Winter an der frischen Luft scheint die Schale glücklicherweise auch winterfest zu sein.

Die Wassertankstelle hat übrigens einen Durchmesser von ungefähr 40 cm und ist ca. 5 cm tief.

Diese Website verwendet Cookies! Wenn du die Seite weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. ... mehr Infos unter Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen